Suche

Letzte Suchanfragen

      Mehr anzeigen

      Zuletzt besucht

        Menü

        Weitere Informationen zum Thema "Sorglos reisen" (Flex Tarif, TUI Protect und vieles mehr), findest du hier.

        Du hast Fragen zu deiner Buchung? Auf unserer FAQ Seite findest du viele Antworten zu den häufigsten Fragen. Klicke hier für mehr Informationen.

        Bei weiteren Fragen zu Buchungen kannst du uns auch telefonisch erreichen. Aufgrund der aktuellen Situation kann es zu erhöhten Wartezeiten kommen.

        +49(0)511/5678688

        täglich 8-20 Uhr

        • Top Event

        TISCHTENNIS-CAMP

        • Ablauf
        • Experte
        • Fakten
        • Partner

        Nachhaltige Technik und Taktik für Vereinsspieler

        Die TOP Experten Jörg Roßkopf sowie René Stork und Dietmar Günther trainieren in dieser ereignisreichen Tischtennis-Woche mit dir zusammen und zum ersten Mal im österreichischen ROBINSON AMADÉ! Bei diesem Event arbeitest du an deinem Können, optimierst nachhaltig deine Technik und Taktik und erhältst wertvolle Tipps und Tricks aus erster Hand.



        Das hochprofessionelle Training auf Vereinsspieler-Niveau wird dich noch weiter in deiner Laufbahn voranbringen und dich optimal für den nächsten Saisonstart vorbereiten. Spannende Matches, neue Gegner und Profitipps – das gibt es nur bei uns! Bei diesem TOP Event lässt sich dein Lieblingssport perfekt mit Urlaub in ganz entspannter Atmosphäre verbinden.



        Hier kannst du zeigen, was du kannst! 



         

        Ablauf

        Sonntag
        Welcome am Abend
        Montag
        Einheit am Vormittag
        Dienstag
        Einheit am Vormittag
        Mittwoch
        Einheit am Vormittag
        Donnerstag
        Einheit am Vormittag
        Freitag
        Einheit am Vormittag
        Samstag
        Abschlussturnier
        Sonntag
        Abreise

        Experte

        Jörg Roßkopf

        Jörg Roßkopf war einer der weltbesten Tischtennis-Spieler, wurde 1989 mit seinem Doppelpartner Steffen Fetzner Weltmeister in Dortmund und stand mit ihm in Barcelona im Olympia-Finale 1992. Der Einzel-Europameister gewann 1996 auch Olympiabronze in Atlanta. Der Hesse ist Linkshänder, Shakehandspieler und hatte ein aggressives Spiel mit Schwerpunkten auf dem Vorhand-Topspin und dem diagonalen Rückhand-Topspin, welcher sein Paradeschlag ist. Seit 2010 ist Jörg Roßkopf Tischtennis-Bundestrainer und coachte Topstars wie Timo Boll und Dima Ovtcharov zu Weltranglisten-Ersten, das Team zum Vize-Weltmeister. Aktuell gewann er mit Deutschlands Mannschaft bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio die Silbermedaille. Jörg Roßkopf wurde 2021 zu Deutschlands Trainer des Jahres gewählt und hält motivierende Vorträge, Management-Seminare und Team-Events für Firmen.

        Dietmar Günther

        Dietmar Günther ist Physiotherapeut und war lange Zeit Tischtennis-Oberligaspieler und Jugendtrainer bei der DJK Blau-Weiß Münster, dem Heimatverein von Jörg Roßkopf.

        René Stork

        Sportwissenschaftler und A-Lizenz-Trainer. Als langjähriger Trainer in der 1. Bundesliga gewann er mit dem TTV Gönnern zweimal die European Champions League.

        Fakten

        6-Tage-Kurs. Technik und Taktiktraining, Gruppentraining, Abschlussturnier.

        Leistungsniveau

        Vereinsspieler

        Teilnehmerzahl

        Min. 6/Max. 20

        Sonstiges

        Nicht für Einsteiger geeignet, nur für Vereinsspieler. Teilnahmevoraussetzung: Für die Teilnahme müssen die Teilnehmer mindestens eine Spielstärke von 1.200 Punkte TTR in der JOOLA-Rangliste vorweisen (Camp-Buchung nur unter Vorbehalt der Spielstärkenprüfung möglich). Bitte bei Teilnahme die Konfektionsgröße für ein Teilnehmershirt angeben. Zur Buchung auf auf ,,Clubangebote zeigen” und das Event unten zum Aufenthalt hinzufügen. Bei Problemen mit der Buchung dieses Events hilft unser Service Center weiter: Telefon: +49 (0) 511 / 567 8688; Öffnungszeiten: Mo. - So. 8 - 20 Uhr

        Preis pro Person

        € 210

        Termin

        21.08.2022 - 28.08.2022

        Clubangebote anzeigen

        Partner

        JOOLA

        JOOLA wurde von Karl Frey gegründet, dem ehemaligen Eigentümer der Landauer Kaufhauskette Fr. Th. Jooss. Die Sportabteilung von Jooss war 1952 an der ersten Produktion von Tischtennisplatten beteiligt. Schon 1954 wurde die Tischtennisplattenfabrikation zu einer selbstständigen Abteilung innerhalb der Firma Jooss. In der 50er Jahren war es üblich, Firmennamen und Städte zu kombinieren. So entstand der Name der Marke JOOLA — eine Kombination von JOOss und LAndau. Nach großem Erfolg und enormer Popularität etablierte sich JOOLA als eigenständiges Unternehmen und zog 1963 nach Godramstein. Das Unternehmen verzeichnete ein exponentielles Wachstum und erreichte am neuen Standort trotz der Übernahme weiterer Gebäude rasch die Produktionskapazität. 1973 eröffnete JOOLA den Firmen-Neubau in Siebeldingen mit einer Produktionsfläche von 1800 m², 1200 m² Lagerfläche und 700 m² Bürofläche. Der Standort Siebeldingen wird auch weiterhin als Sitz des JOOLA European Headquarter genutzt. 1979 übernahm Michael Bachtler, seit 1968 leitender Manager von JOOLA, die Geschäftsführung. Er war für wichtige Meilensteine verantwortlich, beispielsweise als JOOLA offizieller Tischsponsor für die Sommerspiele 1996 in Atlanta, 2000 in Sydney und 2004 in Athen wurde. Im Jahr 2018 kündigte Michael Bachtler seine Nachfolgepläne an und gab bekannt, dass die Marke JOOLA von seinem langjährigen Vertriebspartner in den USA — Sport Squad, Inc. — übernommen wird. JOOLA wurde 2019 von der nordamerikanischen Firma Sport Squad, Inc. unter der Führung von Richard Lee, dem Präsidenten des Unternehmens, übernommen. JOOLA und Sport Squad, Inc. sind seit 2006 Partner, als Sport Squad, Inc. der nordamerikanische Distributor für die Marke JOOLA wurde. Nach der Akquisition ernannte Richard Lee Rade Markovic, der bereits 12 Jahre für JOOLA tätig war, als Co-Geschäftsführer, um die Marke JOOLA in die Zukunft zu führen. JOOLA ist unser TOP Partner für das TOP Event TISCHTENNIS-CAMP bei ROBINSON.

        Zur JOOLA Website