0848 / 121221 Mo-Sa: 09-20 Uhr, So: 11-20 Uhr
Eine Frau und ein Mann heben schwere Gewichte.

Hot Iron®

Hot Iron: Ganzkörpertraining mit Langhanteln

Kraft tanken, fit werden und dabei viel Spaß haben - Hot Iron® macht's möglich. Der innovative Trendsport mit Langhanteln formt deinen Body ganzheitlich. Mitreißende Musik sorgt dabei für die nötige Motivation. Obwohl - die kommt in der Gruppe eigentlich eh von ganz allein. Probier's aus - in deinem ROBINSON CLUB.

Bring dich in Form

5 Leute heben Gewichte in einem gläsernen Pavillon mit Holzdach. Eine Frau steht vorne auf einem Podest.

Was genau ist Hot Iron?

Hot Iron® ist ein Ganzkörperkrafttraining mit Langhanteln. Es kombiniert Kraft- und Ausdauer-Übungen und führt daher gleichzeitig zur Gewichtsreduktion und zum Muskelaufbau. Einfache Moves mit freien Gewichten stärken deine Muskulatur von den Schultern bis in die Beine. Vor allem das Erlernen und Optimieren der Technik steht im Fokus des Work-outs, das ständig sportwissenschaftlich überprüft wird. Die optimal zu deinen Bewegungen passende Musik macht das Training noch energiegeladener. Gemeinsam bewegst du dich mit den anderen Teilnehmern zu den Beats - so macht Sport Spaß.

Für wen ist Hot Iron geeignet?
Anfänger und Fortgeschrittene ab 16 Jahren trainieren bei Hot Iron® gemeinsam in einer Gruppe. Möglich macht das die individuell einstellbare Last der Langhantel: Ob ein Kilogramm oder fünf Kilo - du benutzt genau das Gewicht an jeder Seite, das zu deiner Kraft und Vorerfahrung passt. So bestimmst du die Intensität deines Trainings selbst. Natürlich helfen dir die erfahrenen Trainer in deinem ROBINSON CLUB auch bei der Wahl der richtigen Gewichte.

Hot Iron im Cluburlaub
Hot Iron® ist genau der richtige Sport für dich, wenn du:

  • dein Körperfett reduzieren willst
  • deine Muskulatur aufbauen und straffen möchtest
  • Lust auf ein energiegeladenes Training in der Gruppe hast
  • deinen Rücken stärken und damit Verspannungen vorbeugen willst
  • deinen Stoffwechsel ankurbeln möchtest.

Das solltest du beachten, wenn du Hot Iron ausprobieren möchtest

Drei Leute heben Gewichte, sie tragen Sportkleidung, vor ihnen liegt jeweils eine Matte und eine Stütze. Sie stehen unter einem Unterstand.

Zum Hot Iron™-Training solltest du unbedingt ein Handtuch und eine Trinkflasche mit Wasser oder einem Sportgetränk mitbringen. Denn die Teilnehmer kommen bei den kraftvollen Übungen ganz schön ins Schwitzen. Damit dein Körper mit ausreichend Flüssigkeit versorgt ist, kommt dem regelmäßigen Trinken während des Sports ein hoher Stellenwert zu. Spezielle Kleidung ist beim Hot Iron™-Work-out nicht notwendig, normale Sportkleidung reicht aus. Gut sitzende Sportschuhe sind ein Muss, damit du bei den Übungen einen festen Stand hast.

Deine letzte Mahlzeit solltest du zwei bis drei Stunden essen, bevor du mit dem Training beginnst. Wichtig ist, dass du zu einer leicht verdaulichen Speise greifst. Perfekt eignet sich unser WellFood® - die fettarme Küche in deinem ROBINSON CLUB.

Alle GroupFitness-Events bei ROBINSON