Urlaub auf Mallorca in Spanien

Mallorca hat viele Gesichter: berühmte Badeorte, idyllische Bergdörfer, verträumte Buchten und angesagte Partystrände. Die Insel im Mittelmeer gehört zu den Lieblingsreisezielen der Deutschen. Mallorca ist nur zwei Flugstunden von Deutschland entfernt und bietet unzählige weiße Strände, eine mediterran geprägte Vegetation und ein pulsierendes Nachtleben. Sie ist die größte Insel der Balearen und auch Spaniens und liegt 170 km vom spanischen Festland entfernt im Mittelmeer.
Mallorca in Zahlen

Mallorca ist ca. 170 km vom spanischen Festland entfernt und mit 3.603,715 km2 die größte Insel der Balearengruppe.

Kurzurlaub Mallorca

Mallorca ist mit 2 Stunden Flugzeit perfekt für einen Kurzurlaub. Entdecke noch mehr Angebote für deinen Kurztrip an den Strand.

Mallorca, Balearen . Spanien

Club Cala Serena
05.12.16 - 05.11.17
7 Nächte, DZ, VP,
Eigenanreise pro Pers.

Robinson
Club-
Angebot

Land und Leute auf Mallorca

Berühmte Badeorte, idyllische Bergdörfer, verträumte Buchten und angesagte Partystrände - Mallorca hat viele Gesichter. Es wird Zeit, sie zu entdecken Urlaub auf Mallorca, der beliebtesten Insel des Mittelmeeres

Die Insel gilt als Lieblingsreiseziel der Deutschen. Die Sonneninsel verzaubert mit ihren unzähligen weißen Stränden, einer mediterran geprägten Vegetation, einem pulsierenden Nachtleben und ist zudem nur knappe zwei Flugstunden von Deutschland entfernt. Sie ist die größte Insel der Balearen und auch Spaniens und liegt 170 km vom spanischen Festland entfernt im Mittelmeer. Während die Landschaft an der über 500 km langen Küste von steilen Caps, kleinen von Felsen umrahmten Buchten und langen Stränden dominiert wird, findest du im Landesinneren gewaltige Gebirge wie die Serra de Tramuntana und fruchtbare Ebenen. Diese landschaftlichen Kontraste zu erkunden und zu genießen - genau das macht den Reiz deines Urlaubs auf Mallorca aus.


Verkehr und Reisetipps Mallorca

Während die Landschaft an der über 500 km langen Küste von steilen Caps, kleinen von Felsen umrahmten Buchten und langen Stränden dominiert wird, findest du im Landesinneren gewaltige Gebirge wie die Serra de Tramuntana und fruchtbare Ebenen. Diese landschaftlichen Kontraste zu erkunden und zu genießen - genau das macht den Reiz deines Urlaubs auf Mallorca aus.

Die beste Reisezeit für Mallorca 

Im Januar und Februar fangen die Mandelbäume an zu blühen. In diesen Monaten erlebst du ein wahres Naturschauspiel, das du dir nicht entgehen lassen solltest. Für alle Aktivurlauber ist diese Jahreszeit perfekt: ob zum Wandern oder Biken auf Mallorca - die Temperaturen sind für Outdooraktivitäten besonders angenehm. Im Sommer von Juni bis September ist es überwiegend trocken auf Mallorca. Jetzt kommen auch viele Badeurlauber auf die Insel. Ab Oktober kann es schon mal den ein- oder anderen  Niederschlag geben. 

Im Hochsommer zwischen Juli und August klettern die Temperaturen auf Mallorca schon mal über 30 Grad Celsius. Die Nächte sind mit 20 Grad Celsius im Schnitt angenehm und nicht zu kühl. Auch fällt in diesen Monaten wenig Niederschlag, besonders im Süden Mallorcas. Für alle, die es etwas kühler mögen, sind die Monate Dezember bis Februar perfekt. Die Tagestemperaturen liegen dann im Schnitt bei 16 Grad Celsius. 

Klima

Das Wetter auf Mallorca

Temperaturen
  • Min. Temperatur
  • Max. Temperatur
  • Wassertemperatur
  • °C
    29
    25
    21
    18
    14
    10
    6
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Sonnenstunden und Regentage
  • Sonnenstunden/Tag
  • Regentage/Monat
  • Stunden
    18
    15
    12
    9
    6
    3
    0
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
  • Tage
    30
    25
    20
    15
    10
    5
    0

Die Hauptstadt Palma de Mallorca

Die Hauptstadt Palma liegt im Westen Mallorcas und ist der Dreh- und Angelpunkt der Insel. Bummele durch die malerischen Altstadtgassen, die Besichtigung der Kathedrale La Seu, die mit ihrer imposanten Größe die Stadt überragt und zu den schönsten Kirchen der Welt zählt.  Oder besichtige das Joan-Miro-Museum, den Almudaina Palast, die Arabische Bäder und das Castell de Bellver. Von hier aus hast du einen schönen Blick über die Stadt.  

aktivurlaub mallorca - wandern, biken, wassersport

Aktivurlauber kommen auf Mallorca voll auf ihre Kosten. Für Wanderer und Radfahrer ist besonders die Region Serra de Tramuntana und der gleichnamige Gebirgszug im Hinterland reizvoll. Während der Tourismus sich jahrzehntelang hauptsächlich auf die Küstenregionen konzentrierte und vor allem Badeurlauber anzog, kommen heute immer mehr Aktivurlauber auf die Insel: Zu Fuß, mit dem Fahrrad oder beim Reiten kannst du in deinem Urlaub auf Mallorca weite Täler und hohe Gipfel entdecken und dabei grandiose Fernblicke genießen. Einen Vorschlag für eine Mountainbiketour auf Mallorca findest du auf unserem ROBINSON Clubblog. Für einen echten Motorradurlaub auf Mallorca kannst du dir eine Harley Davidson leihen und die Insel erkunden. 
Ein absolutes Muss für Naturliebhaber ist auch der Besuch einer der zahlreichen Tropfsteinhöhlen. Auch jegliche Wassersportarten kannst du auf Mallorca ausprobieren, z. B. Tauchen, Segeln oder Surfen. Für noch mehr Abenteuerlust gibt es auch viele Angebote zum Kitesurfen, Fallschirmsegeln oder Klettern. 

strandurlaub mallorca - paradies für badeurlauber

Auf Mallorca erwarten dich traumhafte Strände und Buchten. Cala Millor, Cala d’Or, Cala Bona – verheißungsvolle Namen, die halten, was sie versprechen: Die Strände begeistern mit feinem weißen Sand und in allen Blautönen schimmerndem Wasser. An der Platja de Palma oder am Platja de Muro an der Bucht von Alcudia sonnst du dich am feinen Sandstrand. In der Nähe von Sa Rapita kannst du am 6 km langen naturbelassenen Strand entspannen. Wer er noch ruhiger mag, legt sein Strandtuch in Cala Varques in der Nähe von Porto Cristo ab. An der Südostküste bietet die schroffe Schönheit zerklüfteter Felsen einzigartige Fotomotive. Von April bis Oktober ist Badesaison. Schwimmen, Surfen, Segeln, Kiten, Stand-up-Paddling, Wasserski fahren – es gibt kaum einen Wassersport, den du in deinem Urlaub auf Mallorca nicht ausprobieren kannst.

golfreisen mallorca 

Die clubeigene Driving Range und die 25 Golfplätze auf der Insel bieten ideale Voraussetzungen für Handicapspieler, Einsteiger und Gruppen. Die begehrteste Golfdestination im Mittelmeerraum ist in einer kurzen Flugzeit von nur 2 Stunden erreichbar.

  • Driving Range und Short-Game-Arena auf dem Clubgelände
  • Ideale Trainingsmöglichkeiten für Golf Professionals mit ihren Gruppen
  • Attraktive Angebote für Mietwagen
  • Wöchentliche Gästeturniere ab 12 Personen
  • Wöchentlicher Golfertreff
  • Gruppenangebote für kleine Golfgruppen von 8 und 12 Personen

Hotline: 0848 121 221 täglich 6 - 21 Uhr Du suchst...
Wichtiger Hinweis!

Wichtiger Hinweis!