22. März 2022:

Nach Griechenland reisen mit Kindern? Eine sehr gute Idee. Ob am Festland oder auf den Inseln – kleine Urlauber sind herzlich willkommen. Auch in den Cafés und Restaurants stört man sich nicht, wenn es etwas lebhafter wird.

Das Wetter in Griechenland ist ohnehin fast das ganze Jahr über in bester Urlaubslaune. Für einen entspannten Start in die Griechenland Ferien mit Kindern sorgt die relativ kurze Flugzeit von gerade einmal drei Stunden.

Und schon kann ein Urlaub voller Abwechslung beginnen: mit endlosen Tagen am Strand, erlebnisreichen Wanderungen, Besuchen von antiken Stätten oder actionreichen Stunden in einem Aqua-Park.


Das erwartet dich in diesem Beitrag:

1. Griechenland Urlaub mit Kindern: Tipps zur besten Reisezeit
2. Wohin nach Griechenland mit Kindern?
2.1 Beste Hotels für Griechenland mit Kindern
3. In Griechenland mit Kindern ans Meer: die schönsten Strände für Familien
4. Griechenland Urlaub 2022 mit Kindern: viele tolle Möglichkeiten
5. Mit Kindern nach Griechenland: FAQ


 

1. Griechenland Urlaub mit Kindern: Tipps zur besten Reisezeit

Die beste Zeit für Badeferien in Griechenland sind die Monate Mai bis Oktober. Dann ist das Meer angenehm warm und die Sonne scheint von morgens bis abends fröhlich vom blauen Himmel. Allerdings steigen die Temperaturen am Festland und auf Kreta im Sommer häufig bis über die 30-Grad-Marke.

Wer ein etwas milderes Klima bevorzugt, ist dann auf Korfu oder einer der anderen griechischen Inseln richtig. Hier weht immer eine erfrischende Brise. Willst du Griechenland mit Kinder „erwandern“ oder interessiert ihr euch vor allem für die zahlreichen antiken Stätten, ist im April oder Oktober perfektes „Sightseeing-Wetter“.

 

2. Wohin nach Griechenland mit Kindern?

Die mediterrane Sonne genießen und auf den Spuren antiker Sagenhelden wandeln – das kannst du in deinen Ferien mit Kindern in Griechenland am Festland wunderbar an der Olympischen Riviera oder auf der Halbinsel Peloponnes.

Noch mehr traumhafte Sandstrände genießen und antike Geschichte erleben kannst du auf den griechischen Inseln. Schon lange kein Geheimtipp für Griechenland mit Kindern mehr sind unter anderem Kreta, Korfu, Kos oder Rhodos.

 

Pool des WellFit Spa im ROBINSON Club Daidalos, Kos Griechenland
Entspannen am Pool des WellFit Spa im ROBINSON Club Daidalos.

 

Bist du dir noch unsicher und weißt nicht, für welche Insel du dich entscheiden sollst? Wir haben einen ROBINSON Clubvergleich in Griechenland gemacht. Der Vergleich soll dir helfen, dich für einen Club zu entscheiden.

 

2.1 Beste Hotels für Griechenland mit Kindern

Die entspannte Alternative zu einem Griechenland Urlaub mit Kindern im Ferienhaus ist ein Cluburlaub mit Kindern in Griechenland. In den ROBINSON Clubs in Griechenland verbringst du deinen Familienurlaub direkt am Meer und darfst dich im Rahmen von All Inclusive kulinarisch verwöhnen lassen.

Die Auswahl an Aktivitäten für die ganze Familie ist groß und auf die Kinder warten im ROBY Club jede Menge kleiner Abenteuer. Für die Eltern die Gelegenheit, im WellFit-Spa neue Energie zu tanken oder endlich einen Segelkurs zu machen.

 

3. In Griechenland mit Kindern ans Meer: die schönsten Strände für Familien

Dank einer Küstenlänge von 16.000 Kilometern hat Griechenland Traumstrände und -buchten wie Sand am Meer.
Typisch griechisches Strand-Feeling weht über den Strand Mastichari auf Kos. Von Sonnenschirmen über eine Strandbar und eine nahe Taverne ist an diesem flach abfallenden Strand alles vorhanden.

Übrigens: Wir haben einen Beitrag zu den schönsten Stränden auf Kos verfasst. Schau gerne mal vorbei!

 

Elafonisos Westpeloponnes in Griechenland am Strand
Griechenland hat zahlreiche weiße Sandstrände zu bieten.

 

In der Hauptsaison ein ruhiges Fleckchen am Strand finden? Das geht am Strand Lardos auf Rhodos.
Der Strand bei Rethymnon ist der längste Strand auf Kreta. Hier säumt der feine weiße Sand das Meer kilometerlang und die Kinder können wunderbar im flachen Wasser spielen. Möchtest du mehr über Rhodos erfahren? Wir haben bereits einen Beitrag über das Thema Sehenswürdigkeiten auf Kreta veröffentlicht.

 

4. Griechenland Urlaub 2022 mit Kindern: viele tolle Möglichkeiten

Griechenland mit seinen Inseln eröffnet dir viele attraktive Optionen für einen unvergesslichen Familienurlaub. Hast du zum Beispiel schon einmal über eine Rundreise durch Griechenland mit Kindern nachgedacht? Ist der Nachwuchs schon etwas älter, lässt dich auch ein Segeltörn Griechenland mit Kindern ganz individuell erleben.

Kurz entschlossen in die Sonne? Das geht überraschend günstig, wenn du last minute Griechenland mit Kindern buchst. Für das Rundum-sorglos-Paket entscheidest du dich mit einem Cluburlaub in Griechenland mit Kindern.

 

5. Mit Kindern nach Griechenland: FAQ

Welche ist die wärmste griechische Insel?

Die wärmste der griechischen Inseln ist Kreta. Hier erreicht das Thermometer selbst im Oktober noch bis zu 25 Grad.

 

Welche griechische Insel am besten für Kinder?

Das kommt darauf an, wo eure Interessen als Familie liegen. Die vielleicht besten Strände für Kinder gibt es auf Korfu. Auf Kos seid ihr dagegen richtig, wenn ihr im Strandurlaub an archäologischen Stätten auch etwas Geschichte erleben wollt.

 

Strand in Marmari auf Kos
Sandstrand in Marmari auf Kos.

 

Kos bietet neben antiken Stätten auch zahlreiche weiße Sandstrände. Es gibt also viel zu entdecken, wenn du Urlaub auf Kos machen möchtest.

 

Wo mit Kindern in Griechenland Urlaub machen?

Sehr gut geeignet für einen Urlaub in Griechenland mit Kindern ist der westliche Peloponnes mit seinen langen flach abfallenden Stränden. Eine tolle Zeit mit deiner Familie verbringst du auch auf einer der Inseln wie Kreta, Korfu oder Kos.

 

Wann ist die beste Zeit für Urlaub in Griechenland?

Die beste Reisezeit für einen Badeurlaub in Griechenland ist von Mai bis September. Möchtest du in deinem Urlaub in Griechenland mit Kindern vor allem entspannt Sightseeing machen, empfehlen sich die angenehm warmen Frühlingsmonate März bis April sowie der Oktober.

 

Wie ist das Wetter in Griechenland im April?

Nach dem feuchten Winter fällt im April nur noch wenig Regen und die Temperaturen steigen im Laufe des Tages auf bis zu 20 Grad. Es ist noch kein Badewetter, aber für Outdoor-Aktivitäten und Sightseeing herrschen ideale Bedingungen.

 

Welche griechische Insel für Familienurlaub?

Zu den bei Familien beliebtesten Inseln Griechenlands gehören Kreta, Korfu, Rhodos und Kos. Besonders entspannt erlebst du deine Insel-Auszeit im Cluburlaub, wie du ihn beispielsweise im ROBINSON Club Daidalos auf Kos verbringen kannst.

 

Clubanlage ROBINSON Daidalos auf Kos
Blick auf die Berge: der ROBINSON DAIDALOS auf Kos.

 

Der ROBINSON DAIDALOS hat neben einer Poollandschaft auch Wassersportangebote zu bieten. Action vorprogrammiert!

 

Welche griechische Insel hat schöne Sandstrände?

Schöne flach abfallende Sandstrände gibt es unter anderem auf Kreta, Mykonos und Kos. Manche sind kilometerlang, andere verstecken sich in kleinen Felsbuchten.

 

Wo sind die schönsten Sandstrände in Griechenland?

In Griechenland gibt es zahllose paradiesische Sandstrände. Zu den schönsten gehören der rosarote Strand Elafonisi im Südwesten von Kreta oder die Schmugglerbucht auf Zakynthos. Auf Kos lockt der Strand Agios Stefanos mit der Aussicht auf eine vorgelagerte Insel mit Kapelle.

 

Welche griechische Insel für Familien?

Schöne kindergeeignete Strände und attraktive Freizeitmöglichkeiten gibt es natürlich auf der größten griechischen Insel Kreta, aber auch zum Beispiel auf Rhodos, Kos oder Korfu.

 

Welches Hotel auf Kreta mit Kindern?

Direkt am Meer machst du auf Kreta im ROBINSON Club Ierapetra Urlaub. Hier verbringst du entspannte Tage am Strand und während deine Kinder im ROBY Club eine spannende Zeit erleben, hast du auch einmal Zeit für deine eigenen Interessen.

 

Clubanlage ROBINSON Ierapetra auf Kreta
Clubanlage von oben: der ROBINSON IERAPETRA auf Kreta.

 

Im ROBINSON IERAPETRA kannst du dir im WellFit-Spa eine Auszeit nehmen und dich entspannen. Für mehr Unterhaltung am Abend bietet der Club Shows und Acts an.

 

Welche griechische Insel mit Kleinkind?

Für einen erholsamen Urlaub mit Kleinkind könnte es nach Korfu gehen: Dort gibt es insbesondere an der Westküste lange Sandstrände und das Klima ist etwas milder als auf den anderen griechischen Inseln.

 

Was tun auf Kreta mit Kindern?

Auf der größten Insel Kreta muss es nicht immer Strand sein. Dort kannst du mit deinen Kindern auch erlebnisreiche Wanderungen unternehmen, ins Aquarium gehen oder actionreiche Stunden im Acqua Plus Wasserpark verbringen.

 

Auf welche griechische Insel mit Kindern?

Viel zu erleben gibt es natürlich auf den größeren Inseln Kreta, Korfu, Rhodos oder Kos. Wer sich nicht entscheiden kann, macht Inselhopping Griechenland mit Kindern.

 

Wo in Griechenland Urlaub mit Kindern?

Familienfreundliche Hotels, schöne Strände und tolle Aktivitäten warten auf dich und deine Kinder am Festland in den Regionen Chalkidiki und Peloponnes. Eine ebenso tolle Zeit kannst du mit der ganzen Familie auf Kreta, Rhodos, Kos oder Korfu verbringen.

 

Wo kann man in Griechenland günstig Urlaub machen?

Dank Frühbucher-Rabatten oder Last-minute-Aktionen kannst du in allen Regionen Griechenlands günstig Urlaub machen. Möchtest du dein Budget zuverlässig einhalten, buchst du deinen Griechenland Urlaub all inclusive mit Kindern.

 

Wie viel kostet ein Urlaub in Griechenland?

Der Gesamtpreis für einen Urlaub in Griechenland mit Kindern hängt unter anderem von der Art der Unterkunft, ihrer Lage und der Reisezeit ab. Besonders gut kalkulieren lässt sich der Gesamtreisepreis, wenn du einen All Inclusive Urlaub in Griechenland mit Kindern buchst.

 

Wie kommt man am besten nach Ios?

Ios erreichst du nicht direkt mit dem Flugzeug. Üblicherweise fliegt man bis nach Athen oder Santorini. Von dort gibt es regelmäßige Fährverbindungen auf die Kykladen-Insel.

 

Welche griechische Insel mit Kindern?

Zu den klassischen Zielen von Familien in Griechenland gehören Kreta, Korfu, Rhodos und Kos. Ist der Nachwuchs schon etwas älter, darf es gerne auch einmal Inselhüpfen in Griechenland mit Kindern sein.

 

Insel Kreta Felsen am Meer
Auf der Insel Kreta kann man bei Wanderungen oder Spaziergängen grandiose Aussichten auf das Meer genießen.

 

Jede griechische Insel hat ihren eigenen Charme. Triff die Insel-Wahl mit Bedacht und orientiere dich an die Bedürfnisse und Präferenzen deiner Familie.

 

Auf welcher griechischen Insel Urlaub machen?

Jede der griechischen Inseln hat ihren ganz eigenen Charakter: Kreta lockt mit der perfekten Kombi aus Strand und Outdoor-Aktivitäten, Kos ist etwas lebhafter und Korfu am grünsten. Wo du dich am wohlsten fühlst, hängt also von deinen persönlichen Erwartungen an einen perfekten Urlaub in Griechenland ab.

 

Welche griechische Insel ist für Kinder geeignet?

Auf den größeren griechischen Inseln wie Kreta, Rhodos, Korfu oder Kos kannst du dank wunderschöner Stränden und vieler Freizeitmöglichkeiten ohne Weiteres auch zwei Wochen am Stück verbringen – garantiert ohne Langeweile.

 

Wo in Griechenland ist es am wärmsten?

In Griechenland herrscht gemäßigtes Mittelmeerklima. Der wärmste Ort Griechenlands ist Lindos auf Rhodos.