10. März 2022:

Bei einem Cluburlaub in Österreich sind die Berge nie weit. Aktivitäten in der Natur gehören daher zu einem Aufenthalt in einem ROBINSON Club in Österreich unbedingt dazu – genauso wie die traditionelle österreichische Gastfreundschaft und die gute alpenländische Küche! Wir haben für dich einen exklusiven Clubvergleich Österreich gemacht.

Zum Glück gibt es gleich vier ROBINSON Clubs in Österreich. In welchem du dich am wohlsten fühlst, hängt davon ab, ob du als Single, mit deinem Partner oder der ganzen Familie Urlaub in den Bergen oder am Wasser machst. Und davon, wie aktiv oder entspannt du deine Auszeit in der Alpenrepublik verbringen möchtest. Wellness ist natürlich die perfekte Ergänzung zum Skifahren, Wandern und Mountainbiking.

Hier stellen wir dir einen Clubvergleich als Entscheidungshilfe alle vier Clubs im Kurzportrait vor.


Das erwartet dich in diesem Beitrag:

1. ROBINSON ALPENROSE ZÜRS: So geht alpiner Skiurlaub
2. ROBINSON AMADÉ: in Österreich maximale Abwechslung erleben
3. ROBINSON LANDSKRON: in Österreich am See Urlaub machen
4. ROBINSON SCHLANITZEN ALM: in Österreich direkt am Lift
5. Clubvergleich Österreich: FAQ rund um deinen Cluburlaub in den Alpen


Clubvergleich Österreich: Vier ROBINSON Clubs im Überblick

Wir haben dir einen Clubvergleich zu ROBINSON Clubs in Österreich erstellt. Unser Clubvergleich Österreich soll dir dabei helfen, dich für einen ROBINSON Club zu entscheiden. Wir wünschen einen schönen und entspannten Urlaub mit ROBINSON!

 

1. ROBINSON ALPENROSE ZÜRS: So geht alpiner Skiurlaub

Der nur in der Wintersaison geöffnete ROBINSON ALPENROSE ZÜRS in Lech (Österreich) ist DER Top-Tipp für passionierte Skifahrer und alle, die es werden wollen. In dem 305 Pistenkilometer zählenden Skigebiet, das Jahr für Jahr auch den internationalen Jetset begeistert, gibt es vor fantastischer alpiner Kulisse Abfahrten für Einsteiger, Genuss-Skifahrer und „alte Skihasen“. Auch Snowboarding und Langlaufen sind im Winterurlaub natürlich möglich.

 

Der ROBINSON ALPENROSE ZÜRS in der Wintersaison
Der ROBINSON ALPENROSE ZÜRS

 

Pures Wohlbefinden im Warmen – das versprechen gemütliche Stunden in der Kaminhalle oder Relaxen bzw. Wellness im WellFit-Spa. Nicht zuletzt dank der Kinderbetreuung für alle Altersgruppen ist der ROBINSON ALPENROSE ZÜRS auch für Familien ein empfehlenswertes Ziel.

Entertainment sowie das tolle Wintersport-Angebot machen den ROBINSON für Skifahren in Österreich zur ersten Adresse. Gerne nutzen Paare den Aufenthalt für eine romantische Auszeit und Singles finden auf der Piste oder NITE CLUB unkompliziert Anschluss.

 

2. ROBINSON AMADÉ: in Österreich maximale Abwechslung erleben

Gleich vorweg: In Österreich im ROBINSON AMADÉ verbringen Singles und Paare einen ebenso tollen Urlaub wie Familien. Die Anlage in Kleinarl liegt mittendrin in der beeindruckenden Bergwelt des Salzburger Landes. Naturgenuss ist hier inklusive.

Während der Sommersaison von Ende Mai/Anfang Juni bis Ende Oktober kannst du aber nicht nur wandern und mountainbiken, sondern auch direkt auf der Anlage an der Kletterwand oder bei diversen angesagten Ballsportarten in der Multifunktionshalle aktiv werden.

 

Blick auf den ROBINSON Club Amadé in Österreich
Blick auf den ROBINSON Club Amadé in Österreich

 

Mit zwei 18-Loch-Plätzen in der Nachbarschaft ist der ROBINSON AMADÉ auch der perfekte Club in Österreich für einen Golf Urlaub. Mit der Liechtenstein-Klamm, der Eisriesenwelt Werfenweng oder der Großglockner Hochalpenstraße liegt Kleinarl nahe vieler Top-Sehenswürdigkeiten im Salzburger Land.

Du suchst einen ROBINSON Club in Österreich zum Skifahren? Auch dann bist du hier richtig. Von Mitte Dezember bis Mitte April warten 760 Pistenkilometer auf dich. Skipass und Skikurs sind in der Wintersaison inklusive. Und vom Skilift trennen dich nur wenige Schritte.

 

3. ROBINSON LANDSKRON: in Österreich am See Urlaub machen

Dieser ROBINSON LANDSKRON in Österreich am Ossiacher See begeistert durch seine erstklassige Lage: Auf der einen Seite der wunderschöne See, auf der anderen Seite die Gerlitzer Alpe. Und das alles nur wenige Minuten von Villach entfernt.

Das vielseitige Freizeitprogramm zwischen Wasser und Bergen macht diesen ROBINSON Club in Österreich ideal für einen Familienurlaub voller Abwechslung. Ebenso verbringst du hier als Single oder als Paar eine tolle Zeit.

Die Sommersaison am Südufer des Ossiacher Sees dauert von Ende April/Mitte Mai bis Mitte Oktober/Anfang November. Dann machen angenehme Temperaturen Wandern, Radfahren und Segeln zum Vergnügen. Während du zwischendurch im WellFit-Spa deine Fitness verbesserst oder bei einer Massage einfach mal an gar nichts denkst, haben deine Kids im ROBY CLUB jede Menge Spaß mit Gleichaltrigen.

 

ROBINSON LANDSKRON im Winter
Genieße das wunderschöne Winterparadies im ROBINSON LANDSKRON

 

Von Mitte Dezember bis Mitte März zeigt dir der ROBINSON LANDSKRON in Landskron, wie schön der Bergwinter in Kärnten ist. Das Skigebiet auf der Gerlitzen Alpe gilt als besonders familienfreundlich. Du findest dort aber auch eine der längsten und steilsten Talabfahrten der Region. Der Skibus bringt dich in nur fünf Minuten an den Lift. Gut zu wissen: Im Winter ist auch das Mittagessen im Bergrestaurant in deiner Vollpension inklusive!

 

4. ROBINSON SCHLANITZEN ALM: in Österreich direkt am Lift

Der ROBINSON SCHLANITZEN ALM im Dreiländereck Österreich-Slowenien-Italien bietet im Sommer spannende Outdoor-Aktivitäten wie Mountainbiking, Klettern oder gegen Gebühr auch Rafting oder Canyoning.

Dass insbesondere Singles und Paare noch lange von einem Urlaub in diesem Club in Hermagor (Österreich) schwärmen, liegt wahrscheinlich an der geselligen Atmosphäre mit Mottopartys, Gastrotainmentabenden und mitreißenden Shows. Aber natürlich ist auch an Familien gedacht – zum Beispiel mit der altersgerechten Kinderbetreuung oder dem benachbarten Ski-Kinderland im Winter.

 

ROBINSON Club Schlanitzen Alm, Kärnten, Österreich
Der ROBINSON SCHLANITZEN ALM

 

Der ROBINSON SCHLANITZEN ALM in Österreich hat im Sommer von Anfang Juni bis Mitte September geöffnet. Die Wintersaison beginnt dann Mitte Dezember und endet erst Ende März. Nur ein paar Schritte – und schon sitzt du im Sessellift, der dich direkt in Skigebiet Nassfeld bringt. Machst du in diesem Club Skiurlaub in Österreich, sind Liftkarten und Skikurse bereits im Übernachtungspreis inbegriffen.

 

5. Clubvergleich Österreich: FAQ rund um deinen Cluburlaub in den Alpen

Was kostet eine Woche ROBINSON Club?

Das hängt natürlich davon ab, in welchen ROBINSON Club in Österreich du im Sommer oder Winter reist. Die Preise variieren saisonabhängig und natürlich spielt auch die Zimmerkategorie eine Rolle. Besonders günstig machst du Cluburlaub mit speziellen Angeboten und Frühbucher-Rabatten.

 

Welche ROBINSON Clubs sind geöffnet?

Abgesehen vom ROBINSON ALPENROSE ZÜRS, der seine Türen nur in der Wintersaison öffnet, haben alle anderen Clubs in Österreich auch im Sommer geöffnet. Die Saisonzeiten sind aber von Region zu Region unterschiedlich.

 

Wie viele ROBINSON Clubs gibt es?

In Österreich gibt es insgesamt vier ROBINSON Clubs in ganz unterschiedlichen Urlaubsregionen – zum Beispiel in Kärnten und im Salzburger Land.

 

Wo gibt es überall ROBINSON Clubs?

Möchtest du in einem ROBINSON Club in Österreich am See Urlaub machen, empfiehlt sich der ROBINSON LANDSKRON in Österreich am Ossiacher See in Kärnten. Ebenfalls in Kärnten befindet sich der Club im Skigebiet Nassfeld.

 

ROBINSON Club Landskron
Der ROBINSON Club Landskron im Winter.

 

Der ROBINSON AMADÉ in Kleinarl liegt im Salzburger Land, während du im ROBINSON ALPENROSE ZÜRS in Vorarlberg deinen Winterurlaub verbringst.

 

Welcher ROBINSON Club ist der beste für Singles?

Das besonders große Entertainment-Angebot und der starke Fokus auf Geselligkeit machen den ROBINSON SCHLANITZEN ALM für Singles sehr attraktiv. Aber auch in den anderen Clubs in Österreich lassen vielfältige Wellness- und Freizeitangebote bei Alleinreisenden keine Langeweile aufkommen.

 

Warum ROBINSON Club?

In den ROBINSON Clubs verbringst du einen Urlaub voller Genuss und Abwechslung. Ganz nach deinen persönlichen Bedürfnissen kannst du relaxen, aktiv sein und dich kulinarisch verwöhnen lassen. Ein besonderes Zuckerl im Winterurlaub sind die in vielen Clubs inkludierten Liftkarten und Skikurse.

 

Was bedeutet ROBINSON Club?

Hinter dem Konzept von ROBINSON steckt das Motto „Zeit für Gefühle“. Dafür bieten die Clubs ein einzigartiges Unterhaltungs- und Sportprogramm an. Eine altersgestaffelte Kinderbetreuung schenkt auch Eltern im Urlaub etwas „Erwachsenen-Zeit“.

 

Welche ROBINSON Clubs gibt es?

In Österreich gibt es vier ROBINSON Clubs: Einen tollen Skiurlaub erleben Sie im ROBINSON ALPENROSE ZÜRS. Sowohl in der Sommer- als auch in der Wintersaison für Sie da sind die ROBINSON Clubs SCHLANITZEN ALM am Nassfeld, LANDSKRON am Ossiacher See sowie AMADÉ im Salzburger Land.

 

Welcher ROBINSON Club mit Kleinkind?

Für deinen Cluburlaub in Österreich mit Kleinkind eignen sich besonders der ROBINSON AMADÉ in Kleinarl sowie der ROBINSON LANDSKRON am Ufer des Ossiacher Sees. Beide Clubs haben ein sehr familienfreundliches Profil und auch die Umgebung ist ideal für gemeinsame Aktivitäten wie leichte Bergtouren oder Schiffsausflüge.

 

Welcher ROBINSON Club hat geöffnet?

Nach Corona haben längst alle ROBINSON Clubs wieder den Gästebetrieb aufgenommen. Gut zu wissen: Der ROBINSON ALPENROSE ZÜRS öffnet seine Türen ausschließlich in der Wintersaison.

 

Wie teuer ist ROBINSON Club?

Das hängt natürlich davon ab, ob du alleine, zu zweit oder mit der ganzen Familie reist. Selbstverständlich auch von der gewünschten Zimmerkategorie und der Reisezeit. In jedem Fall musst du zusätzlich zum Gesamtpreis kaum mit Mehrkosten rechnen: Schließlich buchst du all inclusive und auch die meisten Freizeitaktivitäten sind bereits im Reisepreis inbegriffen. Im Winter in einigen Clubs sogar Liftpass und Skikurse.

 

Was gibt es beim All inclusive im ROBINSON Club?

Im Reisepreis inbegriffen ist bei All inclusive die gesamte Verpflegung inklusive aller Getränke – außer ausgewählter Weine oder Spirituosen. Zudem kannst du an zahlreichen Ski- und Sportangeboten teilnehmen und hochwertiges Equipment von professionellen Partnern nutzen.

 

Winterlandschaft bei Sonnenschein
In Österreich findest du viele familienfreundliche Skigebiete.

 

Du hast Zugang zu großzügigen Wellness-Bereichen, darfst dich von einem abwechslungsreichen Animationsprogramm unterhalten lassen und bei Bedarf die liebevolle Kinderbetreuung in Anspruch nehmen.

 

Was heißt all inclusive made by ROBINSON?

„All inclusive“ heißt in den ROBINSON Clubs nicht nur reichhaltige Verpflegung plus Getränke, sondern umfasst auch ein breit gefächertes Sport- und Ausflugsprogramm, Entertainment am Abend, Wellness und professionelle Kinderbetreuung.

 

Sind ROBINSON Clubs geöffnet?

Ja. Nach der Corona-Zwangspause freuen sich mittlerweile alle ROBINSON Clubs wieder darauf, dich willkommen zu heißen.

 

Was bedeutet Vollpension made by ROBINSON?

Zu allen drei Hauptmahlzeiten genießt du frische und abwechslungsreiche Küche – zum Beispiel in Buffetform, als „Langschläferfrühstück“, beim Live-Cooking oder als WellFood. Zum Frühstück gibt es Kaffeespezialitäten, ebenso sind zu den Hauptmahlzeiten Tischwein, Bier, Wasser und diverse Softdrinks inklusive.

 

Welcher ROBINSON Club ist der beste mit Kindern?

Besonders familienfreundlich ist der ROBINSON AMADÉ in Kleinarl. Die umliegenden Berge sind ein echtes Kinderparadies und in der großen Multifunktionshalle wartet ein breit gefächertes Sportangebot.

 

ROBINSON Club Amadé in Österreich
Der ROBINSON Club Amadé bietet zahlreiche sportliche Aktivitäten an.

 

Bei einem Urlaub im Club können deine Kids schwimmen lernen oder an einem Skikurs teilnehmen. Action garantiert!

 

Was ist der beste ROBINSON Club?

Das hängt davon ab, was du dir von deinem Cluburlaub erwartest. Träumst du von einer romantischen Auszeit zu zweit oder einer entspannten Woche mit der ganzen Familie? Willst du grenzenlose Pistengaudi erleben oder einfach nur die Seele baumeln lassen? Jeder ROBINSON Club hat sein ganz eigenes Profil – für deinen ganz persönlichen Traumurlaub.

 

Welcher ist der schönste ROBINSON Club?

Alle ROBINSON Clubs befinden sich in landschaftlich einzigartigen Lagen. Wo es dir am besten gefällt, hängt von deinen Vorstellungen ab: Möchtest du in Österreich in einem ROBINSON Club am Wasser oder lieber mitten in den Bergen Urlaub machen?

 

Was ist ein ROBINSON Club?

Ein ROBINSON Club ist eine großzügige Hotelanlage mit diversen Restaurants, Freizeit- und Sportmöglichkeiten und einem WellFit-Spa mit Wellness- und Fitnesseinrichtungen. Je nachdem, welche Angebote du nutzt, wird aus deinem Cluburlaub ein Familien-, Pärchen- oder Aktivurlaub. Ebenfalls zum Repertoire der ROBINSON Clubs gehören Kinderbetreuung und Ausflugsprogramme.

 

Wann machen die ROBINSON Clubs wieder auf?

Nach der coronabedingten Pause haben längst alle ROBINSON Clubs wieder geöffnet.

 

Wann öffnen die ROBINSON Clubs?

Nach Corona haben alle ROBINSON Clubs wieder geöffnet. Manche davon haben die „Zwangspause“ für umfangreiche Renovierungsarbeiten genutzt und bieten jetzt noch mehr Komfort.