1. Juni 2022:

Du willst dich im Urlaub aktiv erholen und den Kopf so richtig freibekommen? Ob alleine oder im Familienurlaub – im ROBINSON Club bist du an der richtigen Adresse. In den ganz unterschiedlichen Clubs am Meer oder in den Bergen kannst du wandern, segeln, Beach-Volleyball oder Golf spielen, beim Yoga den Stress vergessen oder neue Trendsportarten ausprobieren.

Aktivurlaub bei ROBINSON bedeutet Bewegung, Wellness und Genuss für Körper und Geist. Jetzt buchen und von vielen Inklusiv-Leistungen profitieren!


Das erwartet dich in diesem Beitrag:

1. Aktivurlaub mit Kindern, als Single oder zu zweit: im ROBINSON Club optimal betreut
2. Die ROBINSON Clubs: ideal für den Aktivurlaub mit Kindern, Abenteuerurlaub und Vitalreisen
3. Aktivurlaub im ROBINSON Club: beliebte Aktivitäten
4. Warum ist Aktivurlaub im ROBINSON Club das Richtige für mich?
5. FAQ rund um Aktivurlaub mit ROBINSON
5.1 Welchen Aktivitäten kann ich im Aktivurlaub nachgehen?
5.2 Wo kann ich Aktivurlaub machen?
5.3 Wann ist es ein Aktivurlaub?
5.4 Wann ist die beste Zeit für Aktivurlaub?
5.5 Welchen Aktivurlaub kann ich mit Kindern machen?


1. Aktivurlaub mit Kindern, als Single oder zu zweit: im ROBINSON Club optimal betreut

Alle ROBINSON Clubs bieten ideale Bedingungen für einen entspannten oder sportlichen Aktivurlaub. Jeder Club setzt bei den Sportangeboten andere Schwerpunkte. Ob Surfurlaub oder Familienurlaub mit Skikurs – alle Aktivitäten werden von einem motivieren Team organisiert und betreut.

Mann windsurft auf offenem Meer an der Küste
Entdecke in einem ROBINSON Club das Windsurfen für dich

Die ROBINS sind jeden Tag mit Professionalität und Leidenschaft bei der Sache, so dass die meisten Aktivitäten in den Clubs direkt von unserem engagierten Team betreut werden. Für ein noch größeres Angebot im Aktivurlaub werden wir in einigen ausgewählten Sportarten von Fremdunternehmen unterstützt. Eine echte Stärke der ROBINS ist ihr Gespür für aktuelle Sporttrends.

Zu einer runden Sache wird jeder Aktivurlaub im ROBINSON Club dank des großzügigen WellFit-Bereichs. Jeder Club verfügt über ein top-ausgestattetes Fitness-Studio und es sind professionelle GroupFitness- sowie Body&Mind-Programme inklusive.

Gruppe beim Yoga mit Blick auf das Meer im ROBINSON Club Daidalos, Kos, Griechenland
Yoga mit Meerblick – einfach traumhaft!

Für ein individuelles Personal Training buchst du einen lizensierten Fitnesstrainer. Ganzheitliche Erholung stellt sich spätestens im WellFit-Spa ein: In der Sauna, bei einer Massage oder Yoga findest du zu körperlichem und mentalem Wohlbefinden.

… und du darfst dich schon auf die nächste Mahlzeit freuen.
In den ROBINSON Restaurants lässt du dich mit kreativer Küche und frischen Zutaten kulinarisch verwöhnen. An der WellFood-Station kannst du dich im Aktivurlaub gesund und bewusst ernähren. Oder hol dir mit dem FelicityFood das Glück auf die Gabel.

 

2. Die ROBINSON Clubs: ideal für den Aktivurlaub mit Kindern, Abenteuerurlaub und Vitalreisen

Ein Cluburlaub mit ROBINSON steht für pure Entspannung und viel Spaß. Hier trifft ein vielfältiges Sport- und Wellnessangebot auf Entertainment. Auch nach Sonnenuntergang ist viel geboten: Hol Dir bei Cocktails an der Bar noch mehr Ausflugstipps, tanze bis in die Morgenstunden oder genieße zum Ausklang eines bewegungsreichen Tages einige unterhaltsame Momente bei einer Bühnen-Show.

Dank altersgerechter liebevoller Kinderbetreuung eignen sich die ROBINSON Club auch hervorragend für den Aktivurlaub mit Kindern. Hier wird der Nachwuchs nicht nur beaufsichtigt, sondern darf auch richtig etwas erleben.

Gelegenheit gibt es dazu mehr als genug: Alle Club liegen in bevorzugter Lage in beliebten Urlaubsregionen – oft mitten in den Bergen oder direkt am Strand.

Entdecke mit ROBINSON bekannte Destinationen im Aktivurlaub von ganz neuen Seiten!

 

3. Aktivurlaub im ROBINSON Club: beliebte Aktivitäten

Jeder ROBINSON Club setzt bei seinen Aktivprogrammen – auch abhängig von seiner Lage – andere Schwerpunkte. So weißt du schon vor der Buchung, welche Möglichkeiten dich vor Ort erwarten und findest ganz einfach den ROBINSON Club, der deine Lieblingssportart anbietet.

Mit ROBINSON verbringst du im Club ALPENROSE ZÜRS oder im ROBINSON AMADÉ im Salzburger Land den perfekten Skiurlaub inklusive Skipass. Du genießt Ski-in/Ski-out oder einen komfortablen Shuttle-Service zum Lift. Aber auch im Sommer hat das Salzburger Lang einiges zu bieten.

Wunderschöne Bergwelt rund um Salzburg
Wunderschöne Bergwelt rund um Salzburg – perfekt zum Wandern

 

 

Für einen unvergesslichen Golfurlaub geht es mit kurzer Anreise in den ROBINSON FLEESENSEE oder in mediterrane Gefilde, wo du dein Handicap im ROBINSON NOBILIS in der Türkei, an der Algarve oder im ROBINSON AGADIR verbessern kannst.

Die Golfanlagen befinden sich direkt am Club oder nur wenige Fahrminuten entfernt. Du nutzt Leihschläger und attraktive Gruppenangebote, kannst an Golfturnieren teilnehmen oder im Urlaub die Platzreife erlangen.

Golfkart auf dem Golfplatz vom ROBINSON Club Nobilis
Golfen im ROBINSON Club Nobilis.

Ein Yoga-Urlaub im ROBINSON Club eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene. Die Kurse verbinden sanfte Bewegung mit Meditation und Entspannungsübungen und du kannst im ROBINSON Club Yoga perfekt mit Wellness verbinden.

Willst du im Aktivurlaub lieber Action erleben, mach daraus einen Abenteuerurlaub! Wie im klassischen Natururlaub können dabei Wandern, Mountainbiking oder Schwimmen auf dem Programm stehen. Ebenso organisieren wir in einigen Clubs in Kooperation mit unseren Partnern Wildwassertouren oder Canyoning.

Für einen Familienurlaub, in dem Eltern und Kids gleichermaßen auf ihre Kosten kommen, bieten viele ROBINSON Clubs im Rahmen der Kinderbetreuung ausgewählte Sportkurse wie Golf, Schwimmen, Skifahren oder Katamaransegeln an. Angeleitet werden die Kleinen von pädagogisch geschulten Betreuer in deutscher Sprache.

 

4. Warum ist Aktivurlaub im ROBINSON Club das Richtige für mich?

  1. Du verbringst dank Rundum-Verpflegung eine unbeschwerte Zeit und kannst dich ganz auf deine Lieblingssportart konzentrieren oder etwas Neues ausprobieren!
  2. Du erholst dich aktiv, so dass Körper und Geist im Urlaub neue Energie tanken können!
  3. Im Aktivurlaub bei ROBINSON musst du dich um nichts kümmern: Wir stellen das Equipment zur Verfügung, organisieren Sportprogramme und Events und betreuen dich professionell.
  4. Du profitierst von vielen attraktiven Zusatzoptionen wie Liftpass inklusive oder ermäßigten Greenfee-Preisen.
  5. Dank Kinderbetreuung haben auch Eltern Zeit für ihre Lieblings-Aktivitäten.

Nutze unsere praktische Filteroption, um den richtigen Club für deinen Aktivurlaub zu finden!

 

5. FAQ rund um Aktivurlaub mit ROBINSON

5.1 Welchen Aktivitäten kann ich im Aktivurlaub nachgehen?

Das Sportangebot in den ROBINSON Clubs unterscheidet sich je nach Lage und auch Jahreszeit. Unter anderem werden Wassersport, Surfen, Wandern, Biken, Golf, Yoga und Wintersport angeboten.

 

5.2 Wo kann ich Aktivurlaub machen?

Die ROBINSON Clubs befinden sich weltweit in beliebten Urlaubsregionen und begeistern durch ihre einmalige landschaftliche Lage. Aktivurlaub mit ROBINSON ist in den Alpen ebenso möglich wie am Mittelmeer oder auf den Malediven.

 

5.3 Wann ist es ein Aktivurlaub?

Man spricht von einem Aktivurlaub, wenn sportliche Aktivitäten und Bewegung im Fokus des Urlaubs stehen. Aktive Erholung bei ROBINON bedeutet aber nicht nur Outdoor-Aktivitäten, Team- und Individualsport, sondern auch Fitness & Wellness sowie eine gesunde und abwechslungsreiche Verpflegung.

 

5.4 Wann ist die beste Zeit für Aktivurlaub?

Die beste Reisezeit für einen Aktivurlaub hängt von deinen persönlichen Interessen ab. Für einen Wintersporturlaub in Österreich oder der Schweiz eignen sich am besten die Monate Dezember bis April. Wandern in den Alpen macht von Mai bis Oktober am meisten Spaß.

Meeresschildkröte unter Wasser
Sanfte Riesen: Beim Schnorcheln triffst du mit etwas Glück auf eine Meeresschildkröte

Einen Schnorchelurlaub und Tauchurlaub auf den Malediven buchst du am besten in den Wintermonaten, die Golfsaison in der Mittelmeer-Region dauert vielerorts von Februar bis November.

 

5.5 Welchen Aktivurlaub kann ich mit Kindern machen?

In den ROBINSON Clubs verbringst du deinen Aktivurlaub mit Kindern ganz entspannt. Während du Sport treibst oder outdoor unterwegs bist, ist dein Nachwuchs bei den ROBINS der altersgerechten Kinderbetreuung in besten Händen.

Zum Teil werden auch spezielle Sportkurse für Kinder angeboten. Oder ihr nutzt die Sportmöglichkeiten vor Ort gemeinsam!

 

Das könnte dich auch interessieren!

Die ROBINSON Clubs in aller Welt begeistern durch ihre vielfältigen Möglichkeiten. Entdecke jetzt auch die besten Clubs für einen Wellness-Urlaub oder eine Auszeit zu zweit!