Modulname:öö
Modultype:TYPE_GALLERY
    --------------------------    
08.04.2014 - 15.04.2014
Golf & Genuss
ROBINSON CLUB AGADIR . Marokko
GOLF- UND GAUMENFREUDEN HOCH 4


Unschlagbarer Genuss erwartet Freunde des Golfsports und der gehobenen Küche vor der traumhaften Kulisse des Atlasgebirges. Das TOP Event vereint 4x 18 Loch Stableford-Einzel auf allen 4 Golfanlagen Agadirs mit Sternstunden der Kochkunst. Die Sterneköche verwandeln den Teller in eine Bühne und zelebrieren die Haute Cuisine an 4 Abenden mit unvergesslichen Genießermenus. Abgerundet wird das TOP Event durch einen Besuch des Souks von Agadir und der Lotus Night mit entspannender Handmassage. Mach dich bereit für ein unvergessliches Erlebnis.

Allgemeines

Leistungsniveau: fortgeschritten, mindestens Handicap 36
Teilnehmeralter:
ohne Altersbegrenzung
Sonstiges:
Ehrung der Tagessieger während des Abendessens
Teilnehmerzahl:
Min. 16/Max. 40

BUCHUNGSINFORMATION

Event-Preis: 572 € pro Person
(Zzgl. des Preises für den Clubaufenthalt gemäß aktueller Ausschreibung)

PROGRAMM

4x 18-Loch Greenfee auf den Anlagen von GOLF DU SOLEIL (2x), GOLF LES DUNES und GOLF DE L’OCEAN, Turnierbetreuung an allen Tagen inkl. 4x Half-Way-Station, 4 Menüs mit den Sterneköchen Otto Koch, Rolf Straubinger und Michael Fell, 1x Weinprobe, 1x Lotus Spa Night, 1x Galadinner.

Ablauf
Di Anreise, Begrüßung
Mi Proberunde auf einem der Plätze (entgeltlich), Abendessen durch unsere Starköche
Do GOLF DU SOLEIL - Blue Course Turnierrunde I - Stableford-Einzel
Fr GOLF DE L'OCEAN - Turnierrunde II - Stableford-Einzel, Abendessen durch unsere Starköche
Sa spielfreier Tag (Pilates-Angebote exklusiv für Golfer), Abendessen durch unsere Starköche
So GOLF LES DUNES - Turnierrunde III - Stableford-Einzel, Abendessen durch unsere Starköche
Mo GOLF DU SOLEIL - Red/Yellow Course Turnierrunde IV - Stableford-Einzel, festliches Galadinner
Di Abreise

 

TOP Experte - Otto Koch

OTTO KOCH

Seit Jahren ROBINSON Gourmetberater. Der Sternekoch genießt seit vielen Jahren in der Spitzen-gastronomie internationalen Ruhm. Die Umsetzung innovativer gastronomischer Konzepte und Gourmet-Events belegen dies eindrucksvoll.

Nach seiner Ausbildung in München ging Koch 1968 für fünf Jahre auf Wanderschaft durch diverse Spitzenhäuser in der Schweiz und Frankreich, so in den Drei-Sterne-Restaurants „L’Oasis“ bei Cannes und „Taillevent“ in Paris. 1974 eröffnete er in München, nahe dem damaligen Messegelände, sein eigenes Restaurant „Le Gourmet“, das schon 1976 mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde. 1990 zog er mit seinem „Le Gourmet“ in die Innenstadt, in das Haus Schwarzwälder um. Von 2001 bis 2009 leitete er das „KochArt“ in Zürs am Arlberg, das ebenfalls mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde. Seit Oktober 2009 ist Otto Koch der Patron des Drehrestaurants „181 first“ im Münchener Olympiaturm, ausgezeichnet im „Gault-Millau“ auf Anhieb mit 17 Punkten, kurz nach der Eröffnung. Die Auszeichnung darf als Vertrauensbeweis und eine weiterhin hohe Erwartung an Kochs Können gewertet werden. Sein Comeback sorgte für so manchen feuchten Gaumen sowie sehnsüchtige Erinnerungen an vergangene Dinners mit Ochsenzunge in Champagner und Weißwurst von Meeresfrüchten, um nur zwei von Kochs Klassikern aus alten Zeiten zu nennen.

TOP Experte - Rolf Straubinger

ROLF STRAUBINGER

Seine Ausbildung zum Koch erhielt der Küchenmeister und Hotelbetriebswirt Rolf Straubinger im Hotel Sonne Post in Murrhardt. Weitere kulinarische Erfahrungen sammelte er bei Heinz Winkler und Harald Wohlfahrt sowie im Negresco in Nizza und im Al Borgo in Roverto. Zusammen mit Eltern, Schwester und Schwager, Ehefrau Heike und zwei Kindern arbeitet er seit 1990 auf der Burg Staufeneck. Seit 1991 wird das Restaurant der Burg Staufeneck unter seiner Leitung mit einem Stern vom Guide Michelin ausgezeichnet.

Auszeichnungen:
• 1 Stern im Guide Michelin
• 17 Punkte im Gault Millau
• Bester Fischkoch der Welt, Bocuse d’Or 1997 Lyon
• 4 Sterne Varta-Führer
• 3F im Der Feinschmecker

TOP Experte - Michael Fell

MICHAEL FELL

Nach der Ausbildung wechselte Michael Fell 1981 nach München, erst zum Hotel Königshof bei Wolfgang Abrell, dann 1983 zum Restaurant Aubergine bei Eckart Witzigmann und 1985 zum Le Gourmet bei Otto Koch. 1988 machte er sich mit dem Restaurant Oberland in Rottach-Egern selbständig. Als Küchenchef wechselte er 1992 zur Dichter Stub´n im Park Hotel Egerner Höfe ebenfalls in Rottach-Egern. Mai 2008 wurde er Direktor und Küchenchef der Villa am See in Tegernsee, wo er mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde. Im Juni 2011 wechselte er wieder zurück zum Park-Hotel Egerner Höfe.

Auszeichnungen:
• 1993 Aufsteiger des Jahres, Der Feinschmecker
• 2004 Gewinn des Pattiserie-Wettbewerbes (zum zweiten Mal), JRE und Grand-Marnier
• Ein Michelinstern

PARTNER - MÉDAILLON

MÉDAILLON WEIN

Rot, Weiß oder Rosé - guter Wein ausmarokkanischem Boden. Dieser Wein stammt aus der Kellerei Domaine Ouled Thaleb an der Atlantikküste. Seine Rebsorten sind sehr reif und verwöhnen den Gaumen mit ihren roten Fruchtaromen.

Hotline: 0511 / 56 78 01 04 täglich 8 - 22 Uhr Du suchst...
Wichtiger Hinweis!

Wichtiger Hinweis!