Neu:

Erlebe die neue robinson.com

Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit

Nachhaltiger Urlaub - Umweltprojekte in den Robinson Clubs

ROBINSON zählt durch die Summe seiner Maßnahmen zu den international nachhaltigsten Clubhotellerieketten.

Wir setzen uns Maßstäbe – vom großen Ganzen bis ins kleinste Detail. Dafür steht unsere 6-V-Strategie: Vermeiden. Verringern. Verwerten. Verschönern. Vermitteln. Verstehen. Für dich und unsere Zukunft.

In 2009 ist ROBINSON erstmals mit dem „Gallup Great Workplace Award“ ausgezeichnet worden. Damit gehört ROBINSON zu den nur 23 Unternehmen weltweit, die über die engagiertesten und produktivsten Mitarbeiter verfügen.

In unseren Gastländern kooperieren wir mit Hotelfachschulen und unterstützen zahlreiche soziale Projekte. 2008 eröffnete ROBINSON zum Beispiel in Kooperation mit der Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ) eine Hotelfachschule im ROBINSON CLUB AGADIR in Marokko, in der junge Menschen eine Ausbildung in verschiedenen Bereichen absolvieren. Im ROBINSON CLUB SOMA BAY in Ägypten findet eine Klassenfahrt zum Korallenriff statt, bei der Schülerinnen und Schüler eingeladen werden, die beeindruckende Welt der Korallen zu entdecken, um das marine Ökosystem besser zu verstehen.

Ein eigener ROBINSON Umwelt-Beauftragter sowie Beauftragte in unseren Clubs und Schulungen für Mitarbeiter sind die Voraussetzungen für einen gewissenhaften Umgang mit der Natur. Beim „Blick hinter die Kulissen“ zeigen wir euch während des Urlaubs gerne, welche Maßnahmen wir in dem jeweiligen Club umsetzen.

Zahlreiche nachhaltigkeitseffiziente Maßnahmen sorgen dafür, dass Energie und Wasser in unseren Clubs effizient eingesetzt werden. In mehr als 60% der Clubs wird bis zu 100% der benötigten Energie aus Solaranlagen oder Biomassewerken gewonnen.

Anbei zwei Beispiele:
Mit der Eröffnung des ROBINSON CLUB AGADIR in Marokko wurden im Jahr 2008 auf den Dächern des Clubs mit ca. 900 qm Fläche die größte Solaranlage des Landes installiert.

Der ROBINSON CLUB AMADÉ in Österreich bezieht 100% der benötigten Energie aus einem CO2-neutralen Biomasseheizwerk. Durch den Bau der Anlage werden jährlich etwa 800.000 Liter Heizöl eingespart.
AUSZEICHNUNGEN

Unsere Clubs sind vielfach auditiert und international ausgezeichnet:

Hotline: 0511 / 56 78 01 04 täglich 8 - 22 Uhr Du suchst...
Wichtiger Hinweis!

Wichtiger Hinweis!