Suche

Letzte Suchanfragen

      Mehr anzeigen

      Zuletzt besucht

        Menü
        0848 / 121221 Mo-Fr: 10-12 Uhr und 14-16 Uhr
        Vier Kinder und ein Trainer die aktiv im Winter Ski fahren

        Skiurlaub Österreich

        • Skiurlaub in den ROBINSON Clubs Österreich
        • Ski- und Snowboardpaket inklusive bei ROBINSON
        • Skiurlaub mit der Familie in Österreich
        • Skiurlaub in den ROBINSON Clubs Österreich

        Skiurlaub in Österreich: Pistenvergnügen im Herz der Alpen

        Animateur macht Schneeballschlacht mit Kindern

        Pistenspaß in Österreich

        Österreich gehört zu Recht zu den Top-Destinationen für einen abwechslungsreichen Winterurlaub. Die Skigebiete rund um die zahlreichen Dreitausender der Alpenrepublik gelten als besonders schneesicher. Unbeschwertes Pistenvergnügen erwartet dich sowohl auf den perfekt präparierten Pisten als auch an verschneiten Tiefschneehängen. Zwischendurch zieht es Anfänger, Wiedereinsteiger und erfahrene Pistenfüchse in die urgemütlichen Hütten. Die klare Winterluft macht Appetit auf Kaspressknödel, Kaiserschmarren und Co.

        Wintersportfans zieht es fast magisch zu einem Skiurlaub nach Österreich. Die Clubs ROBINSON AMADÉ, LANDSKRON, SCHLANITZEN ALM und ALPENROSE ZÜRS heißen dich dazu herzlich willkommen! In unseren österreichischen Winterclubs erwarten dich exzellente Skigebiete, perfektes Equipment und entspannende Wellnessangebote. Erlebe atemberaubende Landschaften und die einzigartige Magie der majestätischen Bergpanoramen. Und nach einem herrlichen Tag auf der Skipiste genießt du den verwöhnenden Komfort der Clubanlage.

        Skifahren in Vorarlberg - ROBINSON ALPENROSE ZÜRS

        Das österreichische Vorarlberg ist ein echter Hotspot für den Wintersport. Dieser Ort ist ebenso bekannt für seine variantenreichen Pisten wie für seinen Lifestyle und sein stilvolles Partyleben. Von unserem ROBINSON ALPENROSE ZÜRS aus erreichst du Pisten in allen möglichen Schwierigkeitsgraden. 340 präparierte Pistenkilometer, und 180 Tiefschneeabfahrten lassen die Herzen von passionierten Skifahrern höher schlagen.

        Funsport im Schnee & Après-Ski
        Alternativ saust du eine sechs Kilometer lange Rodelstrecke hinunter, probierst dich im Snowpark Heliskiing für Freestyler oder läufst eine Runde Schlittschuh. Zum stimmungsvollen Ausklang wärmst du dich danach am knisternden Kaminfeuer auf, entspannst in WellFit-Spa oder feierst ausgelassen in unserem NITE CLUB. Für Abwechslung sorgen unsere Events. Wie wäre es, wenn du bei all der Action auch deinen Ohren ein Erlebnis der besonderen Art gönnst. Deine musikalische Reise!

        Ski- und Snowboardpaket inklusive bei ROBINSON

        eine Skilandschaft in der im Hintergrund ein Skifahrer zusehen ist

        Leistungen im Skiurlaub

        ROBINSON bietet dir einen fantastischen Skiurlaub in Österreich mit Skipass. In unseren Clubs AMADÉ  und SCHLANITZEN ALM sind für dich die Ski- und Snowboardkurse sowie die Pässe für alle Pisten bereits inklusive. Und im ROBINSON LANDSKRON ist der Skiurlaub mit Kindern besonders günstig. Für deine Sprösslinge bis zum vollendeten 17. Lebensjahr sind dort alle Kurse und Pässe im Reisepreis enthalten.

        Skiurlaub in Österreich: last minute buchen bei ROBINSON

        Entdecke für deinen Skiurlaub in Österreich Angebote zu besonders attraktiven Preisen – jeden Freitag neu bei ROBINSON. Entscheide dich spontan und genieße die Vorfreude auf die traumhaften Skigebiete in Österreich zu einem besonders günstigen Preis.

        Top-Skigebiete in Österreich

        Zwei Skifahrer bei der Abfahrt auf der Skipiste

        Mittendrin in den Alpen bietet Österreich schier unendliche Möglichkeiten für einen Winterurlaub. International bekannte Skiorte wie Sölden lassen auf der Piste ebenso wenige Wünsche offen wie beim unterhaltsamen Rahmenprogramm.

        Winterurlaub abseits der Skipisten

        Für Nicht-Skifahrer und alle, die im Winterurlaub Lust auf viel Abwechslung haben, gibt es in den österreichischen Skiregionen auch abseits der Pisten viel zu tun. Lass den Zauber der verschneiten Bergwelt bei einer Winterwanderung, einer Schneeschuhwanderung oder einer geführten Skitour auf dich wirken. Hab mit Freunden oder deinen Kindern viel Spaß beim Eislaufen, Rodeln oder Snowtubing. Einfach einmal entschleunigen – das geht bei einer romantischen Pferdeschlittenfahrt oder beim Eintauchen ins warme Wasser einer der attraktiven österreichischen Thermen.

        Österreichs Skigebiete im Überblick

        Verschneite Berggipfel in Ischgl
        Ischgl

        Dass die Silvretta Arena Ischgl-Samnaun Winterurlaubern das Herz aufgehen lässt, liegt längst nicht nur an den hervorragenden Ausgehmöglichkeiten und den spektakulären Top oft he Mountain-Konzerten zu Saisonstart und -ende. Das Dorf lockt außerdem mit 238 Pistenkilometern und topmodernen Liftanlagen.

        Mehr erfahren

        Ischlg ist einer der legendären Skiorte Österreichs.

        Wilder Kaiser in Kitzbühel
        Kitzbühel

        Die Abfahrten im Skigebiet KitzSki sind zum Teil bis zu acht Kilometer lang. Das Highlight der Saison ist alljährlich das traditionsreiche Hahnenkamm-Rennen auf der „Streif“. Wird es dir auf der Piste trotz „Mausefalle“ zu langweilig, versprechen zwei weitläufige Snowparks noch mehr Action.

        Mehr erfahren

        Kitzbühel ist das Mekka der Schönen und Reichen.

        Winterlandschaft im Salzburger Land
        Salzburger Land

        Gleich sieben Ferienorte – darunter Wagrain-Kleinarl, Altenmarkt-Zauchensee und Flachau – bilden gemeinsam die 230 Pistenkilometer zählende Salzburger Sportwelt. Auf den überwiegend blauen und roten Abfahrten lässt es sich entspannt carven. Ein Highlight ist die Weltcup-Abfahrt vom hohen Gamskogel.

        Mehr erfahren

        Skifahren in der Salzburger Sportwelt ist ein echtes Highlight.

        Ski Arlberg

        Das Skigebiet Arlberg punktet mit Schneesicherheit – und das auch abseits der präparierten Pisten an den zahlreichen Pulverschnee-Hängen. Längst Kultstatus besitzt das Ski- und Snowboardrennen „Der Weiße Ring“ in Lech Zürs. Mit 5.500 Höhenmetern auf einer Gesamtstrecke von 22 Kilometern brache die Challenge schon so manchen Teilnehmer an seine Grenzen.

        Mehr erfahren

        Ski Arlberg ist eines der größten Skigebiete Österreichs.

        zu sehen sind Berge
        Kärnten

        Gerade in den Bundesländern Tirol, Vorarlberg und Salzburger Land gibt es in fast jedem Alpental eines oder sogar mehrere Skigebiete. Aber auch Kärnten auf der Südseite der Alpen muss sich in puncto Wintersportmöglichkeiten nicht verstecken. Ordentliche 110 Pistenkilometer werden beispielsweise im Skigebiet Nassfeld präpariert. Dank der grenznahen Lage mischt sich hier – insbesondere bei den Einkehrmöglichkeiten – italienisches Flair unter die typisch österreichische Gastlichkeit.

        Mehr erfahren

         Jedes Jahr fallen am Nassfeld sieben bis acht Meter Schnee und die Sonne gibt sich 100 Stunden mehr als auf der Alpennordseite die Ehre.

        Gerlitzen

        Das Skigebiet Gerlitzen am Ossiacher See ist eine große Spielwiese für Familien. Mit dem Gütesiegel „Welcome Beginners“ ausgezeichnet, erfreut es insbesondere Skifahrer, die ihre ersten Versuche auf den Brettern machen oder ganz relaxt mit Genuss abfahren möchten.

        Mehr erfahren

        Tipp: Der ROBINSON Club Landskron liegt direkt am Ossiacher See und ist der perfekte Ausgangspunkt für deinen Winterurlaub im Schnee.

        Kaunertaler Gletscher in Österreich
        Gletscher-Skigebiete

        Österreich bietet mit seinen fünf großen Gletscher-Skigebieten extralanges Skivergnügen. Auf den Gletschern im Kaunertal, in Sölden, im Stubaital, im Pitztal und in Hintertux begeistern knapp 300 Kilometer lange präparierte Pisten mit interessanten Variantenabfahrten und diversen Snowparks.

        Am Hintertuxer Gletscher ist Skifahren sogar das ganze Jahr über möglich.

        Mehr erfahren

        Tipp: Neben den Erlebnissen auf der Piste bleibt hier vor allem die Aussicht von der auf 3.250 Metern gelegenen Panoramaterrasse auf die Tuxer und Zillertaler Alpen im Gedächtnis.

        Skiurlaub mit der Familie in Österreich

        Wer einen Skiurlaub mit Familie plant, muss verschiedene Interesse unter einen Hut bringen: Du selbst willst vielleicht flott die Pisten hinabcarven, während deine Kids die allerersten Fahrversuche unternehmen. Besonders beliebt für einen Skiurlaub mit Familie in Österreich sind daher Skigebiete, in denen die Jüngsten in einem Kinderland gut aufgehoben sind. Dort erlernen sie unter Anleitung erfahrener und liebevoller Skilehrer Pflug und Co. In vielen Skigebieten gibt es auch eine erlebnisreiche Kinderbetreuung abseits der Piste mit der Möglichkeit für die Kleinsten, sich zwischendurch aufzuwärmen. Sind die Kids bereits fit für „richtige“ Abfahrten, ist es von Vorteil, wenn es im Skigebiet überwiegend blaue oder rote Pisten gibt. Herzliche Gastfreundschaft empfängt Familien nicht nur in den Unterkünften – von denen viele für einen besonders unkomplizierten Aufenthalt direkt an der Piste liegen --, sondern auch in den gemütlichen Skihütten. Weit weg vom Alltag gemeinsam unbeschwert Zeit verbringen und österreichische Spezialitäten genießen – unbezahlbar.

        Skiurlaub mit der ganzen Familie bei ROBINSON

        Du möchtest mit der ganzen Familie Wintersport erleben – dann ist unser Club LANDSKRON genau richtig für dich. Malerisch am Ufer des Ossiacher Sees gelegen, bringen wir dich in nur fünf Minuten in das Familien-Skigebiet auf der Gerlitzen Alpe. Bei 60 Pistenkilometern und leichten bis schweren Abfahrten fühlen sich kleine und große Skifahrer gleichermaßen wohl. Und Snowboarder finden in dem Freestyle-Parcours mit Halfpipe beste Voraussetzungen für einen actionreichen Tag auf der Piste.

        Ein anderes familienfreundliches Skigebiet befindet sich im Salzburger Land. Das riesige Wintersportparadies "Ski Amadé" ist eines der größten Skigebiete in Europa und wartet nur darauf von Groß und Klein erobert zu werden. Von unserem Club AMADÉ aus entdeckst du 760 Pistenkilometer, 714 Kilometer Langlaufloipen, eine eigene Rodelbahn, einen Carving-Parcours und den "Absolut Boarderpark". Auf geht’s in einen Skiurlaub in Österreich mit Wintersport pur, Wellness und Gemütlichkeit.

        Tipps & Tricks rund um deinen Skiurlaub in Österreich

        Der beste Start in deinen Skiurlaub in Österreich ist eine gute Vorbereitung. Auf der Packliste für den Skiurlaub muss natürlich die Ski- oder Snowboardausrüstung ganz oben stehen. Neben Brettern und Schuhen gehört außerdem warme Kleidung auf die Packliste fürs Skifahren. Denke an Skijacke und -hose, Thermounterwäsche, Skisocken, Handschuhe und Mütze. Ebenfalls in den Koffer müssen Ski- bzw. Sonnenbrille, Sonnencreme und Lippenpflegestift mit Lichtschutzfaktor. Reist du mit dem Auto an, solltest du Schneeketten dabeihaben. In Österreich ist bei winterlichen Straßenverhältnissen eine entsprechende Ausrüstung Pflicht.

        Welche Ski für den Winterurlaub in Österreich?

        Besitzt du keine eigene Skiausrüstung, kannst du dir in allen Skiorten in Österreich Skier oder ein Snowboard mit passendem Zubehör ausleihen. Bei den aktuellen Ski-Modellen handelt es sich in der Regel um taillierte Carving-Skier. Anfänger greifen dabei am besten zu den etwas breiteren Allround-Carvern, die leichte Fahrfehler großzügig verzeihen. Bei den kürzeren Race-Carvern ist die Taillierung nur angedeutet  und es lassen sich lange Radien fahren, während erfahrene Pistenfüchse für kurze sportliche Schwünge die kürzeren Slalom-Carver bevorzugen. Einen guten Kompromiss für Pisten-Abfahrten gehst du mit Sport-Carvern ein.

        FAQ rund um Skiurlaub in Österreich

        1. Wie viele Skigebiete gibt es in Österreich?

        In Österreich gibt es insgesamt 413 Skigebiete. Das größte darunter ist Ski Arlberg mit mehr als 300 zusammenhängenden Pistenkilometern.

        2. Was bedeuten die Farben der Skipisten?

        Bei grünen Pisten handelt es sich um flache Übungsgelände für absolute Anfänger. Wer den Pflug beherrscht, kann sich anschließend auf blaue Pisten trauen: Diese einfachen Abfahrten haben ein Gefälle von weniger als 25 % und sind überwiegend breit genug für lange Schwünge. Fortgeschrittene Skifahrer sind auf mittelschweren roten Pisten gut aufgehoben. Das Gefälle liegt hier überwiegend bei maximal 40 %, so dass deutlich mehr Mut, Kondition und Kraft gefragt sind. Schwarze Pisten sind erfahrenen Skifahrern vorbehalten. Hier liegt das Gefälle oft über 40 % und die Piste ist häufig recht buckelig, schmal oder vereist.

        3. Was ist ein Skipass?

        Ein Skipass ist das Ticket für die Seilbahnen und Lifte in einem Skigebiet. In manchen Teilen Österreichs besitzt ein Skipass auch in mehreren benachbarten Skiregionen Gültigkeit. Erhältlich sind sowohl Tages- als auch Mehrtageskarten.

        4. Was kostet ein Skipass?

        Die Preise für den Skipass unterscheiden sich von Skigebiet zu Skigebiet und sind unter anderem abhängig von der Anzahl der Lifte. Im Schnitt liegen die Kosten für einen 6-Tages-Pass in Österreich zwischen 240 und 290 Euro.

        5. Was brauche ich im Skiurlaub?

        Neben einer Ski- oder Snowboardausrüstung benötigst du für deinen Skiurlaub in Österreich eine funktionelle Skijacke und -hose sowie Skiunterwäsche, Handschuhe und Mütze. An sehr kalten Tagen empfiehlt sich außerdem das Tragen einer Sturmhaube unter dem Helm. Zusätzlich solltest du geeignete Kleidung für den Aufenthalt im Hotel einpacken. Planst du auch einen Thermenbesuch, muss Badebekleidung in den Koffer.

        Skiurlaub in Österreich - ROBINSON Club Angebote

        In Österreich laden dich vier ROBINSON Bergclubs zu einem rundum sorglosen Skiurlaub inmitten fantastischer Bergwelt ein. Einen gelungenen Skiurlaub direkt an der Piste inklusive Skipass – den verbringst du im Club Amadé in Kleinarl. Ebenfalls direkt am Lift, liegt der Club Alpenrose in Zürs am Arlberg für einen Skiurlaub so günstig wie nur denkbar. In Kärnten ist der Skipass sowohl im Club Schlanitzen Alm als auch im Club Landskron am Ossiacher See bereits im Übernachtungspreis enthalten. Auch die Teilnahme an einem der Skikurse unter Anleitung zertifizierter Skilehrer ist kostenlos. Mit ihren entspannenden und vitalisierenden Angeboten im WellFit-Bereich eignen sich die ROBINSON Alpenclubs hervorragend für einen Last Minute Skiurlaub in Österreich. Ein Klassiker, der wohl nie seinen Reiz verliert, ist ein Skiurlaub in Österreich über Silvester.

        Skiurlaub mit Skipass buchen

        Skireisen mit Skipass bieten dir einige Vorteile: Buchst du deinen Skiurlaub in Österreich mit Skipass, hast du dein Urlaubsbudget von Anfang an gut im Blick und kannst die Gesamt-Reisekosten schon vor der Abreise verlässlich kalkulieren. Zudem verlierst du in einem Skiurlaub inkl. Skipass bei der Ankunft keine wertvolle Zeit mit dem Kauf der Liftkarten. Ohne Umweg über die Kasse, an der du vielleicht in der Schlange stehen musst, geht es direkt in die Gondel und dann auf die Skipiste. So beginnt dein Skiurlaub in Vorarlberg, Kärnten oder Salzburg rundum relaxt.