Cookie Hinweis

Inhalt wird gezogen aus social links/Copyright information

Suche

Letzte Suchanfragen

      Mehr anzeigen

      Zuletzt besucht

        Menü
        0848 / 121221 Mo-Sa: 09-20 Uhr, So: 11-20 Uhr
        Zwei Becher aus Pappe mit Pinseln gefüllt steht auf einem Tisch.

        Renovierungen

        Alle Renovierungen auf einen Blick

        Viele Clubs haben sich rausgeputzt und erstrahlen durch umfassende Neu- und Umbauten in neuem Glanz. Um euch als Premiumanbieter einen erstklassigen Cluburlaub zu garantieren, renovieren wir unsere Clubs, um diese für euch weiter zu verschönern. Hier erfahrt ihr welche Renovierungsarbeiten durchgeführt wurden. 

        Aktuelle Renovierungen

        Außenpool vor dem Hauptgebäude des ROBINSON Clubs Fleesensee

        CLUB FLEESENSEE an der Mecklenburgischen Seenplatte 

        CLUB FLEESENSEE wird in einer dreimonatigen Schließungsphase vom 16. September bis zum 8. Dezember 2019 saniert, bevor der Club pünktlich zur Weihnachtssaison am 9. Dezember wieder die Pforten in neuem Glanz öffnet. Im Zuge der Umbauten werden alle Zimmer renoviert: Diese erhalten nicht nur geschmackvolle Möbel, neue Fußböden und einen frischen Anstrich, sondern komplett erneuerte Bäder sowie ein attraktives Farb- und Beleuchtungskonzept. Auch die Flure werden mit frischen Farben und einer modernen Beleuchtung versehen. Zudem werden die Lobby und die Hauptbar einer Neugestaltung unterzogen. Der Fitnessraum wird vergrößert und mit modernen Geräten ausgestattet. Veränderungen am Buffet im Hauptrestaurant sollen bei Hochbetrieb zu optimierten Abläufen führen.

        Zum CLUB FLEESENSEE

        Pool des ROBINSON Club Kyllini Beach, Palmen, Sonnenliegen, Palmen, Meer, Strand, Sonne

        CLUB KYLLINI BEACH auf den griechischen Westpeloponnes

        Unser CLUB KYLLINI BEACH auf den griechischen Westpeloponnes wird für euch weiter verschönert. Alle fünf Suiten des Clubs werden dazu entkernt und neu ausgestattet.

        Zum CLUB KYLLINI BEACH

        Außenansicht der Clubanlage mit Zufahrt und Grünfläche

        CLUB DJERBA BAHIYA in Tunesien

        Der CLUB DJERBA BAHIYA zeigt sich mit einigen Neuerungen im Sommer. Der tunesische Club hat einen frischen Fassadenanstrich bekommen und strahlt nun in polarweiß mit Balkondächern in blau. Auch die Außenterrasse vom Hauptrestaurant ist um ein paar Plätze reicher und die Poolbar ist neu ausgestattet. Das Cafe Maure wurde um 180 qm vergrößert und hat durch die komplette Renovierung eine neue Bar sowie eine Lounges mit Möbeln bekommen. Abwechslungsreichen Sportarten steht nichts mehr im Weg, durch die Neuerichtung eines Beachvolleyball-Platzes und die Erneuerungen des Fußballplatzes.

        Zum CLUB DJERBA BAHIYA

         

        Poollandschaft, Pool, Rutsche, Clubanlage, Hotelanlage, Pinienwald

        CLUB PAMFILYA in der Türkei

        Im CLUB PAMFILYA wird ordentlich gehämmert und individuell gebaut, denn hier entsteht ein neuer Spielplatz der sich perfekt in die bestehende Landschaft einfügt und den kleinen Gästen in Zukunft viel Raum zum Toben im Freien bietet.

        Zum CLUB PAMFILYA

        Strandhütten und Palmen

        CLUB CAMYUVA in der Türkei

        Der CLUB CAMYUVA lädt in diesem Sommer auf die Weinterrasse neben dem Hauptrestaurant mit zusätzlichen Plätzen zum Aufenthalt ein.

        Zum CLUB CAMYUVA

         

        Eingangstüren im orientalischem Design mit Palmen

        CLUB AGADIR in Marokko

        Das Beachrestaurant im CLUB AGADIR, welches bereits um eine weitere Etage aufgestockt wurde, erhält eine Pergola, damit Du dein Mittagessen künftig ungestört unter der marokkanischen Sonne genießen kannst.

        Zum CLUB AGADIR

        CLUB LANDSKRON in Österreich

        Für Eisbegehrte, die ihren Winterurlaub im CLUB LANDSKRON verbringen möchten, wurde fleißig renoviert: das Hallenbad mit Kinderpool inkl. Sanitäranlagen, der Saunabereich inkl. neuer Dampfsauna, das Bergrestaurant Gerlitzen sowie ausgewählte Zimmer erstrahlen in neuem Glanz!

        Der Club liegt im wunderschönen Dreiländereck zwischen Österreich-Italien-Slowenien. Mit 60 Pistenkilometern und 16 Liftanlagen ist das Skigebiet ideal für Einsteiger und Fortgeschrittene. Aber nicht nur für Ski- und Snowboardfans bietet der Club jede Menge Möglichkeiten, geführte Winderwanderungen und Schneeschuhtouren, ein toller Wellness-Bereich, sowie die herzliche Atmosphäre machen den Aufenthalt ganz besonders. Um Deinen Urlaub weiter zu verschönern werden im CLUB LANDSKRON derzeit die Zimmer renoviert.

        Zum CLUB LANDSKRON 

        Frisch renoviert

        Palmen, Strand, Meer

        CLUB JANDIA PLAYA auf Fuerteventura

        Der sogenannte „Torre“ wurde neu aufgebaut. Der „Torre“ war das erste touristische Hotelgebäude im Süden der kanarischen Insel und hat damit eine bewegte Geschichte hinter sich. 

        Für den Neubau wurde der Club bis Anfang Dezember 2018 geschlossen. In dieser Zeit entstand ein neues Gebäude mit Rooftop-Bar, ein neues WellFit®-Spa und das Restaurant wurde neu gestaltet mit großer Außenterrasse.

        Am 03. Juli feierte das Bauteam im CLUB JANDIA PLAYA mit einem rauschenden Richtfest die Fertigstellung des Rohbaus des neuen Torres. 

        Zum CLUB JANDIA PLAYA

        Fakten zum Bau des Torre

        • Schließungsphase ab dem 08.01.2018, bei einer „Abrissparty“ durften sich anwesende Stammgäste „ihr“ Stück Torre mitnehmen oder ihre Botschaft an die Wände sprühen
        • Eröffnung am 06.12.2018
        • Abriss des Torres fand innerhalb von 10 Wochen statt. Mehr als 600 LKW-Ladungen Schutt wurden abtransportiert, unter dem Restaurant-Pavillion wurde während des Abrisses ein alter Pool gefunden
        • Grundsteinlegung war am 13.02.2018
        • Nach der Grundsteinlegung rollten die Betonmischer an und gossen das Fundament. Anschließend wurde die Decke der Lobby betoniert und die Stützen des 1. Obergeschosses von insgesamt 10 Stockwerken hochgezogen.
        • Weiter gingen die Arbeiten mit der Verschalung des 1. Obergeschosses sowie der Seminarräume. Nach der Verschalung wurde die neue Lobby überdacht. Im April sind die Bauarbeiten beim vierten Stockwerk angelangt. Sobald das Gebäude steht, folgt dann der Innenausbau
        • Das eingespielte spanische Bauteam vor Ort umfasst 50 Spezialisten
        • Das circa 40 Meter hohe Gebäude bietet auf zehn Etagen mit 114 Doppelzimmern, 26 Suiten, einer Skybar mit Infinity-Pool sowie einer Chillout-Lobby mit Lifestyle-Boutique und zwei Seminarräumen jeglichen Komfort. Zusätzlich dürfen sich Gäste künftig auf einen renovierten WellFit® Spa Bereich sowie ein neu gestaltetes Restaurant mit großer Außenterrasse freuen
        • Nach Eröffnung wird die Anlage zu einem „Adults only“ Club, d.h. für Gäste ab 18 Jahren buchbar

        Neuankömmlinge bei ROBINSON

        Neben den Renovierungen bestehender Anlagen bereitet sich ROBINSON weiterhin auf die beiden Neuzugänge auf den Kapverden und auf Kreta vor. Beide Clubs bestechen durch eine direkte Strandlage. Der ROBINSON CLUB CABO VERDE auf der kapverdischen Insel Sal wird Mitte Dezember seine Pforten öffnen.

        Zum CLUB CABO VERDE