0848 / 121221 Mo-Sa: 09-20 Uhr, So: 11-20 Uhr
Frau hält einen Teller mit Müsli und Obst

WellFood

Genieße gesunde Küche im ROBINSON Cluburlaub

Mit WellFood bieten wir dir in allen ROBINSON Clubs eine ausgewogene, eiweißreiche und kohlenhydratbewusste Küche. Die kreative und abwechslungsreiche Trendküche aus regionalen Zutaten bringt Energie und Balance für den ganzen Körper. An einem extra gekennzeichneten WellFood-Bereich im Hauptrestaurant kannst du leckere Gerichte aus regionalen Zutaten probieren, ohne Kalorien zu zählen. Das Angebot an fettarmen Speisen mit hoher Eiweißqualität macht dich nicht nur gesünder, sondern auch richtig glücklich. Und mit insgesamt 14 neuen Gerichten auf der ROBINSON Speisekarte sorgen wir mit Felicity Food für jede Menge Glücksgefühle auf dem Teller. Das Geheimnis besteht in der Auswahl der Zutaten, die für eine erhöhte Produktion des Glückshormons Serotonin sorgt

Koch befüllt einen Mixer mit Obst

Was ist WellFood?

Saftiges Karotten-Apfel-Müsli zum Frühstück, raffinierter Linsenwildreis mit Kokos zum Mittag und abends frisches Zanderfilet in Orangen-Gemüse: Mit viel Fantasie und hoher Professionalität zaubern unsere Köche für dich das Beste aus regionalen Zutaten und verschaffen dir einzigartige Geschmackserlebnisse. Packt dich der Hunger zwischendurch, findest du an der WellFood-Station stets frisch zubereitete Shakes aus Gemüse und Obst: Birne-Basilikum, Apfel-Minze, Gurke-Ingwer oder Papaya-Karotte. Genuss pur und die Gewissheit, sich etwas Gutes zu tun – das ist WellFood.  

 

Was ist das Besondere an WellFood?

Bei der Zubereitung der WellFood-Gerichte legen unsere Köche Wert auf höchste Qualität und das schmeckst du: Produkte aus der Region des ROBINSON Clubs haben absoluten Vorrang. So findest du jeden Tag Frisches aus der Umgebung. Die kreative und abwechslungsreiche Trendküche des WellFood-Konzeptes von Dipl. oec. troph. Silvie Gilbert bringt Energie und Balance für den ganzen Körper. Nährstoffschonende Garverfahren sowie kurze Garzeiten sorgen dafür, dass die in den Zutaten enthaltenen Nährstoffe auch bei dir ankommen. Auf überflüssiges Fett kann so von Anfang an verzichtet werden. Alle Gerichte basieren auf den neuesten Ernährungskenntnissen: viele kommen aus der Ayurveda-Lehre.  

 

WellFood-Rezepte zum Nachkochen

WellFood-Rezepte

WellFood: Das alles ist drin

Gesundes Essen beim WellFood bei ROBINSON

Vitamine und Bioaktivstoffe, weniger Fett und dafür eine hohe Eiweißqualität – das ist das Motto unserer WellFood-Küche. Mit ausgefallenen Felicity Speisen verwöhnst du Leib und Seele und führst deinem Körper genau das zu, was er braucht: Vitamine für ein starkes Immunsystem und gute Nerven, Mineralstoffe als Baustoff für Zähne und Knochen und Eiweiß als Lieferant für Zellen und Gewebe.

Dabei verzichten unsere Köche auf überflüssiges Fett, denn fettarme Speisen sind nicht nur gesünder, sondern lassen sich auch besser verdauen und tragen zum allgemeinen Wohlbefinden bei.  

 

 

Ausgewogene Ernährung für deinen Sporturlaub

Frau hält einen Teller mit Salat

Zu einem aktiven Wellnessurlaub gehört auch eine leichte und gesunde Küche. Nach einem Tag voller Bewegung und Entspannung braucht dein Körper vor allem Lebensmittel mit hoher Eiweißqualität und bewusst ausgewählten Zutaten, die findest du bei uns am Buffet in einem eigenen WellFood- Bereich.

Hier kannst du nach Herzenslust schlemmen und deinem Körper dabei Gutes tun. Also, nimm dir Zeit zum Genießen und lass dich an unserer WellFood-Station von Vitaminen, Mineral- und Eiweißstoffen in genussreicher Verpackung verführen.

 

 

 

WellFood als Teil des ROBINSON WellFit®-Konzepts

WellFood gehört zu den fünf WellFit-Säulen. Diese umfassen GroupFitness, Body&Mind-Kurse, PersonalTraining, WellFit-Spa und unsere ausgewogene Ernährung WellFood.

Mit dieser Kombination aus kulinarischen Köstlichkeiten, wohltuenden Wellness-Anwendungen und abwechslungsreichen Fitness-Angeboten findest du zurück zu dir und deinem inneren Gleichgewicht.

Felicity Food - Essen, das glücklich macht

Um die Stimmungslage positiv zu beeinflussen, muss die Bildung von Serotonin im Gehirn gefördert werden. Möglich ist dies durch Tryptophan, das im Gehirn zu Serotonin umgebaut wird. Dies findet man in proteinhaltigen Lebensmitteln. Allerdings hat eine rein proteinhaltige Mahlzeit wenig Effekte auf den Serotoninspiegel, denn Tryptophan muss nach dem Essen mit anderen Aminosäuren um die Überwindung der Blut-Hirn-Schranke konkurrieren, und nur eine kleine Menge des Stoffes Tryptophan gelangt letztendlich ins Gehirn, sodass der Serotoninspiegel nicht wesentlich ansteigt.

Das Geheimnis der guten Laune liegt in der Kombination von Kohlenhydraten und Proteinen! Kohlenhydrate veranlassen die Bauchspeicheldrüse, Insulin zu produzieren. Insulin wiederum bewirkt, dass die meisten im Blut vorhandenen Aminosäuren von den Körperzellen aufgenommen werden. Das Tryptophan bleibt im Blut zurück und kann nun ungehindert durch die Blut-Hirn-Schranke zum Gehirn gelangen, die Serotoninproduktion war dann erfolgreich. Auf unseren WellFood-Felicity-Rezepturen sind die enthaltenen „Gute-Laune-Lebensmittel“ als sogenannte Felicity-Faktoren benannt und erklärt.

  • WellFood Mountain

    WellFood Mountain bringt dir in unseren Bergclubs die besten Produkte unserer Region auf deinen Teller. Und ist dabei auch noch richtig gesund sowie nachhaltig. Frische Zutaten von lokalen Produkten stehen im Mittelpunkt. Lass dich jeden Abend auf's Neue überraschen:

    CLUB ALPENROSE ZÜRS, Österreich (Winter)

    CLUB AMADÉ, Österreich (Sommer und Winter)

    CLUB AMPFLWANG, Österreich (Sommer)

    CLUB AROSA, Schweiz (Winter)

    CLUB LANDSKRON, Österreich (Sommer und Winter)

    CLUB SCHLANITZEN ALM, Österreich (Sommer und Winter)